Was gibt’s Neues?

-
August
2016

Gelbe Glücksbringer.

BBS realisiert Aktivierungs-Kampagne für metronom Fahrkarten-Automaten.

Mit einer sympathischen Aktivierungs-Kampagne will das private Bahnunternehmen metronom seine Fahrgäste dazu motivieren, ihr Bahnticket an den metronom Automaten zu kaufen, statt bei der Konkurrenz. Dazu werden die gelben metronom Automaten zum Glücksbringer. Jedes 

mehr

-
Mai
2016

Laufen für die Gesundheit.

BBS startet Aktivierungs-Kampagne für die größte Firmenlaufserie Deutschlands.

Gemeinsam mit Infront haben wir die Bewerbungskampagne des B2RUN, der deutschen Firmenlaufmeisterschaft, gestartet. 2016 werden 6.000 Firmen mit über 190.000 Läufer beim B2RUN dabei sein. Die DAK-Gesundheit ist erneut der Presenter dieser größten Laufserie in Deutschland. Gemeinsames Ziel ist die 

mehr

-
April
2016

Meisterhaft feiern.

BBS inszeniert 30-jährigen Geburtstag von A.T.U auf allen Kanälen.

Für die Nr. 1 Meisterwerkstatt in Deutschland haben wir eine unübersehbare 360°-Kampagne entwickelt und umgesetzt, die bis zum Sommer über 1 Mrd. Kontakte erreichen wird. Ab Ende April werden auf fast 20.000 Großplakaten in ganz Deutschland, in Funkspots auf weit über 100 Radio-Sendern, Anzeigen 

mehr

-
März
2016

König Pilsener sucht in 5 Städten den „König von …“

Regionale Marken-Aktivierung unter dem Markendach „Belohnung“.

Seit Mitte März läuft unsere regionale König Pilsener Aktivierung, mit der die Marke ihre Verwender für ihre Treue belohnt. Die Kampagne wird in fünf ausgewählten deutschen Städten realisiert. So wird z. B. der „König von Hamburg“ gesucht und mit einem Jahresvorrat König Pilsener belohnt. Die mit 

mehr

-
März
2016

Starke Leistungen – bezahlt von der DAK-Gesundheit.

Unsere neue Kommunikations-Offensive für den „Langzeitsieger“.

In diesen Tagen starten wir eine neue Kommunikations-Offensive für die DAK-Gesundheit. Im Fokus stehen außergewöhnliche und verbraucherrelevante Leistungen wie die Bezahlung von Hautscreenings schon ab 18 Jahren, die Bezuschussung von Fitnesskursen und die Kostenübernahme von Reiseschutzimpfungen. 

mehr