Was gibt's Neues?

jJja7dFDIbY

Star Tankstellen zeigen in Comedy-Spots ihre Kundennähe.

BBS realisiert integrierte Markenkampagne zusammen mit neuem Agenturpool

Die star Tankstellen sind mit ihren rund 600 Stationen überall in Deutschland Teil der lokalen Gemeinschaft und zwischen Mitarbeitern und Kunden besteht häufig ein vertrautes Verhältnis. Genau das inszenieren wir für die Marke der Orlen Gruppe erstmals mit einer integrierten Kampagne in TV, Online und Social Media.

In vier humorvollen Spots erzählen wir kurze Anekdoten und bringen diese Kundennähe mit dem Spruch "Echt nice hier!" auf den Punkt. 
Die Filme zeigen, dass man bei star eben mehr erwarten kann, als nur günstigen Kraftstoff. 
„Die neue Kampagne soll die Brand Awareness von star steigern und präsentieren, wie vielseitig die star Tankstellen als ganz besondere Nachbarschaftstreffpunkte sind“, erklärt Michael Mandla, Head of Marketing bei ORLEN Deutschland, die Ziele des neuen kommunikativen Auftritts. 

Die Kampagne ist in agiler und interdisziplinärer Zusammenarbeit mit dem neuen Agenturpool entstanden, dem auch Clue One (Strategie und Media) und Geheimtipp Mediahouse (Content und Social Media) angehören. Wir zeichnen für die Markenführung und Kreation verantwortlich. Produziert wurden die Filme von Rabbicorn mit Regisseur Greg Bray.

Wir sind seit fast 10 Jahren für star als Markenaktivierungs- und POS-Experte tätig haben den Etat 2020 in einem Pitch verteidigt. 

Das Tankstellennetz der ORLEN Deutschland GmbH wächst seit 2003 kontinuierlich und betreibt vorwiegend unter der Marke star inzwischen knapp 600 Tankstellen in allen Bundesländern. Die Marke star wird mit der Muttermarke ORLEN verknüpft und soll mit Fokus auf Sympathie und Nähe weiter zu einer der beliebtesten Tankstellenmarken Deutschlands avancieren. Ziel ist es, das Tankstellennetz v.a. im Süden zu verdichten, um den Kunden eine flächendeckende Präsenz im Bundesgebiet zu bieten.

I58QWJtU3cA
fDM2AGkSc6I
Se_W3gb1X4M